Die Preisträger des Medienpreises 2010

Kategorie Print: "Das große ABC der Versicherung"

Als "journalistisches Meisterstück" bezeichnete die Jury den Siegerbeitrag in der Kategorie Print: "Das große ABC der Versicherung", erschienen im Stern und angefertigt von Frank Donovitz, Elke Schulze, Joachim Reuter und Rolf-Herbert Peters. "Es gelingt ihnen mit spielerischer Leichtigkeit, dem Leser geldwerte Tipps mit auf den Weg zu geben", so die Jury. Der zweite Platz ging an Carsten Jasner für seinen Artikel "Gefühlte Sicherheit" aus dem Magazin "brand eins", in dem er sich aufschlussreich mit dem Spannungsfeld Mensch und Maschine auseinandersetzt. So ist zwar immer wieder von "menschlichem Versagen" bei
risikobehafteten Situationen die Rede, doch nur selten wird wie von Jasner aufgezeigt, wie häufig es gerade Menschen sind, die im Umgang mit der Technik im richtigen Moment die beste Entscheidung treffen. Der dritte Preis ging an Hilmar Poganatz von der Zeitschrift "Emotion", er wurde für den Beitrag "Mehr Sicherheit – dank Risiko" ausgezeichnet.

Bilder der Preisträger


Kategorie Online: "Nackt, aber sicher?"

Gewinner der Kategorie Online ist der Internet-Auftritt der "Quarks und Co."-Sendung "Nackt, aber sicher?" aus dem WDR-Fernsehen. "Die Redaktion rückte ein Thema in den Fokus, das an Aktualität und Relevanz kaum zu toppen ist", so die Jury. "Bringen neue Scanner und mehr Überwachungskameras tatsächlich mehr Sicherheit?" Gelobt wurde vor allem der multimedial gestaltete Online-Auftritt. Platz zwei ging an Verena Töpper mit ihre Artikel "Das Leben hängt am Gartenschlauch" auf Spiegel Online. Einfühlsam wird eine Wissenschaftlerin vorstellt, die das gefährliche Lassa-Virus erforscht. Platz drei belegte der Online-Auftritt des SWR-Radio- Features "Risiko-Kommunikation" von Werner Eckert.

Bilder der Preisträger

Rufen Sie uns an: 0911 / 148 1207 ERGO Direkt Versicherungen
Karl-Martell-Straße 60
90344 Nürnberg
Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne weiter.

medienpreis@ergodirekt.de

Zum Kontaktformular
Besuchen Sie uns auch auf
 
Medienpartner
 
empfehlen
tweet